• Über uns
  • 50 Jahre Schulgeschichte

50 Jahre Wiesbadener Berufsfachschule für Kosmetik

Am 2. Oktober 1961 gründete Frau Irmgard Stieber die Wiesbadner Berufsfachschule für Kosmetik. Zu dem Zeitpunkt war sie eine der ersten, die eine qualifizierte Ausbildung im Bereich Kosmetik anbot.

Seit 1970 wurde die zuvor 6-monatige Schulzeit in eine Jahresausbildung verlängert. 1976 wurde erstmals in der Bundesrepublik überhaupt die Qualifikation erteilt, dass Schülerinnen die Ausbildung mit einer staatlichen Abschlussprüfung in der nunmehr staatlich anerkannten Ergänzungsschule beenden.

Am 1. April 1990 übernahm Frau Christa Kaesler die Schulleitung. Sie baute die Schule zu einer überregional anerkannten Institution aus.

Am 1. Oktober 2018 übergab Frau Christa Kaesler die Leitung und die damit verbundene Verantwortung an Frau Marit Wienzek.

Unter der neuen Schulleitung soll das gute Ansehen der Schule bewahrt werden und innovative Synergien umgesetzt werden.

Zeitgemäße Ausbildungsinhalte verleihen der Schule ein hohes Ansehen auch über die nationalen Grenzen hinweg.

Das Jubiläum wurde am 16. September 2011 mit zahlreichen Ehrengästen, ehemaligen Schülern, Lehrkräften, Freunden und Geschäftspartnern der Wiesbadener Berufsfachschule gefeiert.

Schule im Gebäude des Palasthotel

Unterweisung von Frau Vogt

Private Wiesbadener Berufsfachschule für Kosmetik mit staatlicher Anerkennung
Wienzek GmbH

Taunusstraße 9 · 65183 Wiesbaden
Telefon 0611 52 35 35
Telefax 0611 5 89 57  57

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Copyright 2018 · Private Wiesbadener Berufsfachschule für Kosmetik mit staatlicher Anerkennung Wienzek GmbH · Alle Rechte vorbehalten